Breitbandausbau, Module 1-9 (3. Förderverfahren)

Wappen Simmelsdorf

Informationen zur Breitbanderschließung Gemeinde Simmelsdorf

 

Die Gemeinde Simmelsdorf ist bestrebt die Bereitbandsituation im gesamten Gemeindegebiet zu verbessern. Dazu beteiligt sie sich am neuen Förderverfahren zur Breitbandverbesserung des Freistaates Bayern. Die Bayerische Regierung will bis 2018 ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz schaffen.

 

Wir informieren Sie auf diesen Seiten über den aktuellen Stand des Verfahrens und veröffentlichen alle notwendigen Dokumente.

 

   

Breitbandausbau


„Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 9. Juli 2014“

 

  

Ansprechpartner:
Herr Thomas Schmidt
Gemeinde Simmelsdorf
Nürnberger Straße 16
91245 Simmelsdorf
Telefon 09155/78-33
Telefax 09155/78-40

 

  

 

Modul 1: Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
Veröffentlicht am 14.06.2018
Downloads siehe unten.

  

Modul 2: Bekanntmachung der Markterkundung 
Veröffentlicht am 14.06.2018
Downloads siehe unten.

 

Modul 3: Veröffentlichung Ergebnis Markterkundung

Veröffentlicht am: 09.08.2018

Download siehe unten.

 

Modul 4: Bekanntmachung Auswahlverfahren

Veröffentlicht am: 09.08.2018

Downloads sowie weiterführende Links siehe unten.
 

Hinweis zu Punkt 9 des Auswahlverfahrens:
Die Beschränkung der Bieter erfolgt auf der Grundlage der gemeldeten Unternehmensinformationen zu den Punkten:
-konzessionsbezogener Umsatz
-Anzahl der konzessionsbezogenen Mitarbeiter in Deutschland
-Anzahl der konzessionsbezogenen Kunden in Deutschland

  

Modul 5: Bekanntmachung vorgesehene Auswahlentscheidung
veröffentlicht am: 04.06.2019
Download siehe unten.
 
Modul 7: Bestätigung Freigabe Kooperationsvertrag
veröffentlicht am:
Download siehe unten.
 
Modul 8: Fördersteckbrief mit Karte des endgültigen Erschließungsgebietes

veröffentlicht am:

Download siehe unten.

drucken nach oben