Rampertshof

Rampertshof

 

Weiler, zwischen Simmelsdorf und Diepoltsdorf in 381 m über NN gelegen, 30 Einwohner. 1343 als Rampretsdorf erstmals erwähnt. Östlich von Rampertsdorf am Hang des Hienbergs befindet sich ein mittelalterlicher Burgstall. Bis 31.06.1971 gehörte Rampertshof zur Gemeinde Diepoltsdorf.

drucken nach oben