Solarpark Judenhof, Bekanntmachung Billigungs- und Auslegungsbeschluss nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Wappen Simmelsdorf

Der Gemeinderat der Gemeinde Simmelsdorf hat in seiner Sitzung am 21.07.2020 über die während der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie Nachbargemeinden zur Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 20 „Solarpark Judenhof“ und der 3. Änderung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan vorgetragenen Stellungnahmen beschlossen.

 

Im weiteren Planungsprozess wurden aufgrund der eingegangenen Stellungnahmen weitere Festsetzungen und Hinweise im Bebauungsplan und Flächennutzungsplan aufgenommen.

 

Der Geltungsbereich erstreckt sich auf die Grundstücke Fl.Nrn. 81 (Teilfläche), 79 (Teilfläche), 87/1 und 74, jeweils Gemarkung Utzmannsbach und weist eine Gesamtfläche von etwa 9,58 ha auf.

 

Der überarbeitete Planentwurf zum Bebauungsplan Nr. 20 „Solarpark Judenhof“ und die 3. Änderung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan wurde dem Gemeinderat Simmelsdorf in seiner Sitzung am 21.07.2020 vorgestellt. In derselben Sitzung wurde auf dieser Grundlage der Billigungs- und Auslegungsbeschluss gefasst.

 

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB wird der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 20 „Solarpark Judenhof“ und der 3. Änderung des Flächennutzungsplans samt Begründungen in der Zeit vom

 

28.09.2020 bis einschließlich 30.10.2020

 

im Rathaus der Gemeinde Simmelsdorf, Nürnberger Straße 16, 91245 Simmelsdorf, nach Terminvereinbarung zur allgemeinen Einsicht ausgelegt.

 

Aufgrund der derzeitigen Situation können die Unterlagen im Verwaltungsgebäude nur nach Terminabsprache eingesehen werden. Hierzu wenden Sie sich bitte an Herrn Schmidt (schmidt@simmelsdorf.de , 09155/7833) oder

Frau Mirsberger (mirsberger@simmelsdorf.de ,09155/7835).

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die Mitarbeiter der Gemeinde Simmelsdorf dazu verpflichtet wurden, jeden Besucher auf einem Formular zu erfassen um ggf. eine Nachverfolgung der Kontaktpersonen durchführen zu können.

 

Die Öffentlichkeit erhält hierdurch die Möglichkeit, in die Entwürfe Einsicht zu nehmen und Bedenken, Wünsche und Anregungen bei der Gemeinde Simmelsdorf schriftlich oder zur Niederschrift vorzubringen. Auf Wunsch wird die Planung erläutert.

 

Der gesamte Inhalt der Bekanntmachung kann weiter unten als PDF heruntergeladen werden. Ab 28.09.2020 können der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 20 „Solarpark Judenhof“ und der 3. Änderung des Flächennutzungsplans samt Begründungen und das Formblatt Datenschutz ebenfalls als PDF heruntergeladen werden.

drucken nach oben