Information zur Mehrwertsteuersenkung bei der Wasserversorgung

Wappen Simmelsdorf

 

Im Rahmen des Maßnahmenpaketes zur Bewältigung der Corona-Krise hat die Bundesregierung beschlossen, die Mehrwertsteuer befristet vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 zu senken.

 

 

 

 

 

Diese Steuersenkung betrifft auch die Kunden der Wasserversorgung der Gemeinde Simmelsdorf. Selbstverständlich gibt die Gemeinde diese beschlossene Mehrwertsteuersenkung an alle Kunden der Wasserversorgung weiter.

 

Da beim Wasser der Zeitpunkt der Ablesung entscheidend ist, gilt der geminderte Steuersatz von 5 % für das ganze Abrechnungsjahr 2020.

 

Um den Aufwand so gering wie möglich zu halten, bleiben die Abschläge gleich.

 

Eine Verrechnung erfolgt dann zum Jahresende 2020, nachdem die Zähler normal abgelesen wurden. Die Jahresrechnung erhalten die Kunden, wie gewohnt, Anfang nächsten Jahres unter Berücksichtigung der Mehrwertsteuersenkung von 7 % auf

5 %.

 

Ihre Gemeindeverwaltung

drucken nach oben