Aktuelle Bekanntmachungen

Wappen Simmelsdorf

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB), BP Nr. 18 a Am Marterl II

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 23.11.2021 den Entwurf des Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan Nr. 18 a "Am Marterl II" gebilligt und für die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB bestimmt. …mehr
Konto

Bankenfusionierung

Hat sich Ihre bisherige Konto-Nr. (IBAN) auch durch eine Bankenfusionierung geändert? …mehr

Entfallene Bürgerversammlung

Die geplante Bürgerversammlung vom 24.11.2021 ist entfallen. Die Ansprache des Bürgermeisters kann als PDF unten heruntergeladen werden. …mehr
Bild Kontoänderung

Änderung der IBAN bei der VR Bank

Achtung !!!! Wichtige Mitteilung an alle Bürgerinnen und Bürger, die der Gemeinde Simmelsdorf kein SEPA-Mandat erteilt haben …mehr

Neueste Nachrichten aus der Gemeinde

Gemeinsam Arbeitsunfälle verhindern

Harald Bammler, Mitarbeiter der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), ist ab Ende Februar 2022 in der Gemeinde Simmelsdorf und allen Ortsteilen unterwegs, um gemeinsam mit den landwirtschaftlichen Betriebsunternehmern mögliche sicherheitstechnische Schwachstellen auf  …mehr
Linde Großengsee Bild 1

Linde am Pfarrhaus musste gefällt werden.

Die alte Linde vor dem Pfarrhaus in Großengsee  musste wegen des Brandkrustenpilzes entfernt werden. Beim Fällen stelle sich heraus, das ca. 70 % des Holzes bereits morsch waren. Nach dem Austausch des Bodens wird zeitnah ein neuer Baum gepflanzt.    …mehr

Gemeinsam Arbeitsunfälle verhindern

Harald Bammler, Mitarbeiter der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), ist ab Ende Februar 2022 in der Gemeinde Simmelsdorf und allen Ortsteilen unterwegs, um gemeinsam mit den landwirtschaftlichen Betriebsunternehmern mögliche sicherheitstechnische Schwachstellen auf deren landwirtschaftlichen Betrieben aufzudecken. Oberstes Ziel der Prävention ist es, Unfälle zu vermeiden noch bevor sie passieren können. Ein besonderes Augenmerk legt Harald Bammler auf sichere Betriebs- und Arbeitswege. Denn der Unfallschwerpunkt "Sturz und Fall" zieht sich wie ein roter Faden durch die Unfallstatistik. Auch die Waldarbeit zählt zu den unfallträchtigsten Tätigkeiten in der Land- und Forstwirtschaft. Harald Bammler gibt Tipps zur sicheren und unfallfreien Waldarbeit.

Der Mitarbeiter der SVLFG ist nach § 17 des Siebten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VII) verpflichtet, die Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten, arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und für eine wirksame erste Hilfe in den Unternehmen zu überwachen sowie die Unternehmer und die Versicherten zu beraten. Die versicherten Unternehmer – auch wenn es sich um Kleinstbetriebe handelt – haben nach § 19 SGB VII die Besichtigung zu ermöglichen.

 

Gravierende Mängel, die unverzüglich zu beseitigen sind

Immer wieder gibt es Kleinigkeiten, die können repariert werden, wenn die Zeit dafür günstig ist. Manche Mängel sind jedoch so schwerwiegend, dass sie sofort beseitigt werden müssen, denn von ihnen geht eine Gefährdung aus, die Leib und Leben bedroht. Dazu gehören zum Beispiel:

 

  • Fehlende oder defekte Absturzsicherungen an Bodenöffnungen, Treppen,

Güllegrubenöffnungen, etc.

  • Fehlendes Leiterzubehör wie etwa Leiterhaken, -spitzen und –stützen

sowie Sicherungen gegen das Auseinanderziehen der Leiter

  • Fehlende oder defekte Aufstiege an Schleppern, Anhängern oder Maschinen
  • Fehlende Zapf- und Gelenkschutzwellenvorrichtungen
  • Fehlende und unvollständige Schutzvorrichtungen, etwa bei Kreissägen, Förderschnecken oder Wellen
  • Rutsch und Stolperstellen auf Betriebswegen und Treppen
  • Fehlende Persönliche Schutzausrüstung wie Helm, Gesichts-, Augen-, oder

Gehörschutz und Schnittschutzhosen für Waldarbeiten sowie Sicherheitsschuhe

  • Fehlende Schutzmaßnahmen gegen ausschlagende Rinder
  • Fehlende Torsicherungen

 

Ihre Sozialversicherung für Landwirtschaft

Forsten und Gartenbau

 

Geschäftstelle:

Dammwäldchen 4, 95444 Bayreuth

Tel. 0561 785-18136

 

Aktuelle Informationen zum Thema Corona

FREIE TERMINE: IMPFZENTRUM RUFT ZUM BOOSTERN AUF

NÜRNBERGER LAND (lra) – Nachdem das neue Jahr nur etwas schleppend in Gang kommt, ruft das Impfzentrum in Röthenbach nun die Bürger*innen im Nürnberger Land zur Auffrischimpfung auf. Aktuell sind Termine mit nur sehr kurzer Wartezeit buchbar. Es lohnt sich unter https://impfzentren.bayern/ in die Ac …mehr

IMPFZENTRUM: erweiterte Öffnungszeiten

NÜRNBERGER LAND (lra) – Das Impfzentrum in Röthenbach ändert seine Öffnungszeiten und kann nun auch am Sonntag zwischen 8.00 und 15.30 besucht werden. Damit reagiert das Impfzentrum auf den großen Andrang der letzten Wochen. Ab Januar ist das Impfzentrum auch am Sonntag von 8.00 bis 15.30 Uhr geöffn …mehr

3G - Regel auch für Besucherinnen und Besucher

Geänderte Zugangsregelungen für das Rathaus der Gemeinde Simmelsdorf  Die Corona-Pandemie stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen. Auch wenn die Inzidenzen aktuell erfreulich sinken, es ist damit zu rechnen, dass sich die Omikron-Variante stark ausbreiten wird. Durch organisatorische Maßnah …mehr

Neue Teststation beim TV1877 Lauf

Am kommenden Sonntag gehen wir (ASB) außerdem in Lauf mit einer weiteren Teststation in Betrieb die dankenswerterweise derTV1877 Lauf e.V. für uns organisiert. Ohne die Tatkräftige Unterstützung vom TV 1877 im Bereich Helferakquise undKoordination der Helfer wäre es uns nicht möglich gewesen eine we …mehr

Schnellteststrecke Diepoltsdorf

In Zusammenarbeit von ASB Jura, Gemeinde Simmelsdorf und FFW Diepoltsdorf wurde in Simmelsdorf/OT Diepoltsdorf ein neues Schnelltestzentrum eröffnet.  Adresse: 91245 Simmelsdorf, OT Diepoltsdorf, Achtelstraße 25Altes Schulhaus; Erdgeschoß, nicht barreirefrei. Testzeiten: dienstags, freitags und sonn …mehr

Impfzentrum nun auch nach Feierabend geöffnet

NÜRNBERGER LAND (lra) – Das Impfzentrum in Röthenbach ändert seine Öffnungszeiten und kann nun am Mittwoch bis 20 Uhr besucht werden. Damit können sich Impfwillige nun auch nach Feierabend den Schutz gegen Corona holen. Außerdem hat die STIKO eine neue Empfehlung für die Auffrischimpfung ausgesproch …mehr

Aktuelle Stellenausschreibungen

Stellenangebot Finanzverwaltung

Die Gemeinde Simmelsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/ w/ d) in der Finanzverwaltung. …mehr