Dietmar Kreißl zum Ehrenbürger ernannt

In der Dezembersitzung des Gemeinderats wurde Dietmar Kreißl, langjähriges Mitglied des Gremiums, durch die Gemeinde Simmelsdorf zum Ehrenbürger der Gemeinde Simmelsdorf ernannt.

 

Zuvor erhielten bereits in der  Novembersitzung Josef Langhans und Lorenz Baumann diese Ehrung. 

 

Dietmar Kreißl wurde 1978 in den Gemeinderat gewählt und vertrat von 1996 bis 2008 als 2. Bürgermeister den damaligen 1. Bürgermeister Andreas Kögel.

 

Damit gehörte Kreißl dem Gemeinderat insgesamt 42 Jahre an.

 

Der Gemeinderat Simmelsdorf beschloss daher in seiner öffentlichen Sitzung am 21. Juli 2020, Herrn Kreißl zusammen mit Herrn Langhans und Herrn Baumann für ihren überragenden Einsatz für die Allgemeinheit zu Ehrenbürgern zu ernennen.

 

Die Überreichung der Urkunde erfolgte am 15.12.2020.