Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der Öffentlichen Auslegung 2. Änderung/Erweiterung Außenbereichssatzung Unterachtel

Der Gemeinderat Simmelsdorf hat in seiner Sitzung am 14.11.2023 beschlossen, die Außenbereichssatzung "Unterachtel“ nach § 35 Abs. 6 BauGB im vereinfachten Verfahren nach § 13 Abs. 2 Satz 2 BauGB zu erlassen.

Themenlogo Bekanntmachungen

Der Gemeinderat Simmelsdorf hat in seiner Sitzung am 14.11.2023 beschlossen, die 2. Änderung /Erweiterung der Außenbereichssatzung „Unterachtel“ nach § 35 Abs. 6 BauGB im vereinfachten Verfahren nach § 13 Abs. 2 Satz 2 BauGB zu erlassen.

 

 

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 14.11.2023 außerdem den Entwurf der 2. Änderung / Erweiterung der Außenbereichssatzung "Unterachtel“ gebilligt und für die öffentliche Auslegung gemäß § 13 Abs. 2 Satz 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB bestimmt.

 

Der Satzungsentwurf liegt in der Zeit vom

 

15.05.2024 bis einschließlich 19.06.2024

 

im Rathaus der Gemeinde Simmelsdorf, Bauamt, OG, Zimmer-Nr. 15, Nürnberger Straße 16, 91245 Simmelsdorf, zu den allgemeinen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 07.30 bis 12.00 Uhr sowie zusätzlich Mittwoch von 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr) oder nach Terminvereinbarung zur allgemeinen Einsicht aus. Hierzu wenden Sie sich bitte an Herrn Schmidt (schmidt@simmelsdorf.de , 09155/7833) oder Frau Mirsberger (mirsberger@simmelsdorf.de, 09155/7835).

 

Der Inhalt dieser Bekanntmachung und der Vorentwurf sind auch im Internet auf der Homepage der Gemeinde unter https://simmelsdorf.de/Bekanntmachungen.n11.html  veröffentlicht.

 

Stellungnahmen können während dieser Frist schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift abgegeben werden.

 

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Satzung unberücksichtigt bleiben, wenn die Gemeinde den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit der Satzung nicht von Bedeutung ist (§ 3 Abs. 2 Satz 2 Halbsatz 2 BauGB i.V.m. § 4a Abs. 6 BauGB).

 

Hinweis zum Datenschutz

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i. V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt (siehe gesonderte Mustervorlage).

 

 

Simmelsdorf, 07.05.2024

 

 

 

P. Gumann

Erster Bürgermeister

 

Angeschlagen am: 08.05.2024

Abgenommen am: 20.06.2024

 

Die komplette Bekanntmachung sowie der Entwurf der Satzung können weiter unten als PDF-Dateien herunterladen werden.