Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung "Solarpark Judenhof"

Wappen Simmelsdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Ferienausschuss der Gemeinde Simmelsdorf hat in seiner Sitzung am 28.04.2020

 

  • die 3. Änderung des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan sowie

 

  • die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 20 „Solarpark Judenhof“ 

 

im Parallelverfahren beschlossen.

 

Planungsziel ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage.

 

Das Planungsgebiet befindet sich nordwestlich der Siedlung Judenhof.

 

Es umfasst die Fl.Nrn. 81 (Teilfläche), 79 (Teilfläche), 87/1 und 74, jeweils Gemarkung Utzmannsbach und weist eine Gesamtfläche von etwa 9,58 ha auf.

 

Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB werden die Planungen im Stadium des Vorentwurfs mit der dazugehörigen Begründung in der Zeit vom

 

  1. Juni 2020 bis einschließlich 03.Juli 2020

 

im Rathaus der Gemeinde Simmelsdorf, Nürnberger Straße 16, 91245 Simmelsdorf, während der Dienststunden (Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr sowie Mittwoch von 13:00 bis 17:30 Uhr) oder nach Terminvereinbarung zur allgemeinen Einsicht ausgelegt.

 

Es ist jedoch aufgrund des derzeitigen Katastrophenschutzfalles eine vorherige Anmeldung und Terminvereinbarung zu empfehlen (Tel. 09155 / 78-0).

 

Die Öffentlichkeit erhält hierdurch die Möglichkeit, sich frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung eines Gebiets in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung unterrichten zu lassen.

 

Ferner hat jedermann Gelegenheit, seine Wünsche und Vorstellung zu diesem Planentwurf schriftlich oder zur Niederschrift vorzubringen.

 

Die Bekanntmachung sowie die Planunterlagen können nachfolgend als PDF-Datei heruntergeladen werden.

drucken nach oben